Craniosakraltherapie
/

Faszien und Funktionelle Osteopathie

 

PFN-KURSE FINDEN AM KURSORT ST.GALLEN bei der sgmf STATT und können auf der Internetseite der St.Galler Medizinischen Fachschule gebucht werden



EINFÜHRUNGSKURS FASCIATHERAPIE

ALS MODUL AUCH WEITERHIN IN DER KURSREIHE CRANIOSACRALTHERAPIE ENTHALTEN



- PFN - 

PARIETALE NETZSTRUKTUREN UND GURTUNGSBAHNEN

  • Aufbau des Fasziennetzes, Tensegrität als Bauprinzip
  • Knöcherne Brücken - Fasziale Gurte: Kompressive Elemente und ihre Spannungslinien
  • Sehnenentzündungen, Verletzungen, Bursitiden: Myofasziale Spannungssyndrome
  • Spannungszüge durch den Körper verfolgen: sinnvolle Behandlungskombinationen erstellen
  • Strukturelle Fasziengurtungen und propriozeptive Spannungssteuerung
  • Regionale Anatomie der Septen und Kompartments
  • Kompensationsketten-Analyse, Myofasziale Release-Techniken
  • Positional Release und Fazilitiertes Positional Release ,BLT
  • auch als Modul der CST-Reihe anrechenbar

 

Vorkurs: PFN Einführungskurs Fasciatherapie