Craniosakraltherapie
/

Faszien und Funktionelle Osteopathie

 

VAB   -   Funktionell-osteopathische Abdominale Techniken

  • VAB, VTH und VPV sind anrechenbar auf die FASCIATHERAPIE-Ausbildung nach EMR-Prüfungsreglement (insgesamt 250 Unterrichtsstunden)
  • Alle Viszeralen Osteopathiekurse finden in Quarten am Walensee statt.
  • Osteopathische Techniken für die Oberbauchorgane und den Darmbauch: Theoretische und praktische Einführung in die Viszerale Osteopathie an Magen, Leber, Galle, Duodenum, Dünn- und Dickdarm
  • Differentialdiagnostik orthopädischer oder viszeraler Genese von Schmerzsyndromen des Bewegungsapparats
  • Entzündliche Gelenkprozesse, HWS-Syndrom, Schmerzhafte Schultersteife (Frozen Shoulder ein-/beidseitig), Schmerzzustände am Cerviko-Thorakalen Übergang
  • Vegetative Reizverwaltung im Bauchhirn: Das Labyrinth der Empfindungen und Gefühle