Craniosakraltherapie
/

Faszien und Funktionelle Osteopathie

 

Thorakale Viszerale Osteopathie

  • Fokus: Funktionsstörungen im Brustkorb, Obere und untere Thoraxöffnung
  • Einschränkung der thorakalen Atmung, Rippenkopfdysfunktionen, Grenzstrangreizung (Vegetativum)
  • Diaphragma und BWS / Diaphragma und Schultern
  • Manuelle kardiovaskuläre Behandlung: Hypertonie, Koronare Herzkrankheit,
  • Herzrhythmusstörungen, feinste energetische Techniken am Herzen und Pericard
  • Osteopathische Wechselwirkungen von Zervikalregion und Atmung (Emphysem, Chron.Bronchitis, Z.n.Pneumonie und Pleuritis)
    • VTH und VPV sind anrechenbar auf die CST-Ausbildung nach EMR Prüfungsreglement (insgesamt 200 Unterrichtsstunden)