Craniosakraltherapie
/

Faszien und Funktionelle Osteopathie

 

CST  -  UNW     Unwinding

  • Erweiterung des Behandlungsspektrums Craniosakraler Osteopathie
  • Osteopathisches Entwirren von Haltungs- und Bewegungsmustern
  • Umsetzung von Spannung in Bewegung: Ermöglichung spontaner Beweglichkeit
  • craniosakrale Behandlungstechniken für Sakrum, die Iliosakralgelenke und den lumbosakralen Übergang
  • Funktionelle Anatomie des Sakrums
  • Techniken für die faszialen Dysfunktionen der Diaphragmen (Beckenboden, Zwerchfell, CTÜ, Tentorium)
  • Begleitung emotionaler Prozesse in der Osteopathie