Craniosakraltherapie
/

Faszien und Funktionelle Osteopathie

 

Die CST Prüfung dient den Teilnehmern

als Abschluss und Dokumentation ihres Ausbildungsstandards. Außerdem wird sie vom EMR Reglement verlangt, um die Qualifikation einer TeilnehmerIn festzustellen. Die Prüfung beinhaltet eine schriftliche Multiple-choice Prüfung, eine mündliche Befragung in anatomischen und methodischen Fragen, sowie praktische Prüfungsanteile im Hinblick auf Fertigkeiten in der Untersuchung und Behandlung.



Die nächste CST-Prüfung findet im März 2018 statt. Der Prüfungstermin kann mit den KandidatInnen koordiniert werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Veranstalterin Anna Matzinger von hhoch3 (siehe: Kontakt)